1.11. Die motorische Abteilung

Der vierzylindrige Motor von der Macht die 74 Kilowatt

1 – der Akkumulator;
2 – das Tau drosselnoj saslonki;
3 – der Bremsverstärker;
4 – der erweiternde Behälter mit der Bremsflüssigkeit;
5 – der erweiternde Behälter mit der kühlenden Flüssigkeit;
6 – der elektronische Block;
7 – der Behälter mit dem hydraulischen Öl für serwouprawlenija;
8 – der Behälter mit der Flüssigkeit für das Umfließen der Gläser; 9 – das hydraulische Modul des Systems der Antiblockierung;

10 – schtschup für die Messung des Niveaus des Öls;
11 – der Generator;
12 – der Deckel des Motors;
13 – maslonaliwnoj der Stutzen (das motorische Öl);
14 – der Deckel des gezahnten Riemens;
15 – das Messgerät des Stroms der frischen Luft;
16 – der Körper des Luftfilters;
17 – das elektromagnetische Ventil der Kapazität mit dem Kohlenfilter (der Lüftung des Tanks).

Der vierzylindrige Motor von der Macht die 92 Kilowatt

1 – der Akkumulator;
2 – das Tau drosselnoj saslonki;
3 – der Bremsverstärker;
4 – der erweiternde Behälter mit der Bremsflüssigkeit;
5 – der erweiternde Block mit der kühlenden Flüssigkeit;
6 – der elektronische Block;
7 – der Behälter mit der Flüssigkeit für das Umfließen der Gläser;
8 – der Behälter mit dem hydraulischen Öl für serwouprawlenija;

9 – das hydraulische Modul des Systems der Antiblockierung;
10 – der Generator;
11 – schtschup für die Messung des Niveaus des Öls;
12 – maslonaliwnoj der Stutzen (das motorische Öl);
13 – der Deckel des Motors;
14 – das Messgerät des Stroms der frischen Luft;
15 – der Körper des Luftfilters;
16 – das elektromagnetische Ventil der Kapazität mit dem Kohlenfilter (der Lüftung des Tanks).

Der vierzylindrige Motor von der Macht die 110 Kilowatt

1 – der Akkumulator;
2 – der Bremsverstärker;
3 – der erweiternde Behälter mit der Bremsflüssigkeit;
4 – der erweiternde Behälter mit der kühlenden Flüssigkeit;
5 – die elektronische Schachtel;
6 – der Behälter mit der Flüssigkeit für das Umfließen der Gläser;
7 – der Behälter mit dem hydraulischen Öl für serwouprawlenija;
8 – das hydraulische Modul des Systems der Antiblockierung;

9 – die Steuereinheit drosselnoj saslonkoj;
10 – schtschup für die Messung des Niveaus des Öls;
11 – das Tau drosselnoj saslonki;
12 – maslonaliwnoj der Stutzen (das motorische Öl);
13 – der Deckel des Motors;
14 – die Endkaskade der Macht der Zündung (unter ihm der Körper des Luftfilters mit dem integrierten Messgerät des Stroms der frischen Luft);
15 – das elektromagnetische Ventil des Kohlenfilters (die Lüftung des Tanks).

Der Sechszylindermotor von der Macht die 128 Kilowatt

1 – das elektromagnetische Ventil des Kohlenfilters (die Lüftung des Tanks);
2 – der Akkumulator;
3 – das elektromagnetische Ventil für die Umschaltung der aufsaugenden Registerrohrleitung;
4 – der Bremsverstärker;
5 – der erweiternde Behälter mit der Bremsflüssigkeit;
6 – der erweiternde Behälter mit der kühlenden Flüssigkeit;
7 – die elektronische Schachtel;
8 – der Behälter mit dem hydraulischen Öl für serwouprawlenija;
9 – der Behälter mit der Flüssigkeit für das Umfließen der Gläser;
10 – das hydraulische Modul des Systems der Antiblockierung;

11 – die Vakuumschachtel des Systems der Regulierung der Geschwindigkeit;
12 – der umgeschaltete Einlasskollektor;
13 – das Paket der Zündspulen;
14 – der Regler des Drucks des Brennstoffes;
15 – maslonaliwnoj der Stutzen (das motorische Öl);
16 – das Messgerät des Stroms der frischen Luft (ist nur in den Motoren mit dem Arbeitsumfang 2,8 eingebaut);
17 – die Endkaskade der Macht der Zündanlage (unter ihm der Körper des Luftfilters).