15.7. Die Schachtel für die Elektronik

Der Deckel der Schachtel mit der Elektronik ist von fünf Bolzen mit schestigrannymi von den Köpfen (dem Zeiger) gefestigt. Einer der Bolzen soll otwintschiwatsja durch die Öffnung im Deckel unter der Windschutzscheibe.


In der Schachtel mit der Elektronik befindet sich die Steuereinheit (2) Systeme der Zündung/Einspritzung. Im Relaisschalter (1) ist das Relais der Beheizung der ljambda-Sonde (der Motor mit dem Arbeitsumfang 2,6) oder den Sensor der Höhe (der Turbomotor mit dem Arbeitsumfang 1,8) aufgestellt.

Um die empfindlichen Steuereinheiten vom System der Zündung/Einspritzung vor den hohen Temperaturen zu schützen, die im Sommer im Auto herrschen, haben sie in der geschlossenen Schachtel zwischen der motorischen Abteilung und der Windschutzscheibe aufgestellt. Um die Schachtel mit der Elektronik zu öffnen, muss man fünf Bolzen mit schestigrannymi von den Köpfen abschrauben. In der Schachtel mit der Elektronik, außer der Steuereinheit vom Motor, mit dem Motor befinden sich die 2,6 l im Auto die Steuereinheit von der Beheizung der ljambda-Sonde.

 Der Rat: der Deckel der Schachtel mit der Elektronik in wlagosaschtschitnoj der Schachtel soll geschlossen sein, anders wird während der Bewegung dem Fahrer in die Beine blasen.