19.24. Die Schalter

Die Demontage des Hebelschalters, die 1. Etappe: nach der Abschwächung zwei Schrauben mit den kreuzförmigen Köpfen (2 und 3) wird die obere Verkleidung der Steuerspalte (1) abgenommen.


Die Demontage des Hebelschalters, die 2. Etappe: schwächen Sie die Schrauben mit den kreuzförmigen Köpfen (3, 4, 5) und die Schraube TORX (1), um die untere Verkleidung der Steuerspalte abzubauen. 2 – die Öffnung einen der Grubenbauschrauben der oberen Verkleidung.


Die Demontage des Hebelschalters, die 3. Etappe: nach der Abschwächung des Bolzens TORX (1) kann man rückwärts das Element (2) Hebel- Schalter abnehmen.


Die Demontage des Hebelschalters, die 4. Etappe: den Schalter (die 1) Lichte/Register der Wendungen kann man vom Schalter der Scheibenwischer (2) nach der Abschwächung der Schraube, die vom Zeiger vorgeführt ist ausschalten.


Die Demontage des Tastenschalters, die 1. Etappe: die Druckschaltfläche (2) otoschmite vom feinen Schraubenzieher (Zeiger). Schützen Sie das Instrumentenbrett mit dem Streifen des Klebebands (1).


Die Demontage des Tastenschalters, die 2. Etappe: stellen Sie die Flachzangen auf den Rand des Schalters, nehmen Sie den Schalter heraus. Die Druckschalter werden von den spannkräftigen Klemmen (1 und 2) fixiert.


Das abgebaute dekorative Paneel der Türklinke (5) mit den Schalter: 1, 2 und 4 – die Schalter der Scheibenheber mit dem elektrischen Antrieb; 3 – der sperrende Schalter. Die Zeiger – die Grubenbauklemmen des Schalters, die aus den Falzen vom Schraubenzieher herausgenommen werden.


Auf dem Vorderende des dekorativen Paneels der Türklinke (1) befindet sich den Schalter (2) Regulierungen des Spiegels mit dem elektrischen Antrieb. Von der Vorderseite wird er aus den Falzen vom Schraubenzieher herausgenommen, man muss zwei Riegel (3) hinten deblockieren.

Die Hebelschalter

Die Hebelschalter unter dem Steuerrad werden nach abgenommen ist geschwächt

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Bauen Sie das Steuerrad (das Kapitel die Aufhängung der Räder und die Lenkung) ab.
  2. Bauen Sie die obere Verkleidung der Steuerspalte ab; dazu schrauben Sie unten zwei Schrauben mit den kreuzförmigen Köpfen ab und nehmen Sie das Detail der Verkleidung oben ab.
  3. Bauen Sie die untere Verkleidung der Steuerspalte ab; dazu werden neben der Steuerspalte drei andere Schrauben mit den kreuzförmigen Köpfen abschrauben und unten schwächen Sie den Bolzen TORX.
  4. Öffnen Sie den Riegel der Steuerspalte, klappen Sie nach unten die Verkleidung auf. Oder, um die Verkleidung vollständig abzunehmen, werden den Griff des Riegels der Steuerspalte abschrauben.
  5. Oben schwächen Sie hinten auf den Körper der Schalter den Bolzen TORX ein wenig, aber schrauben Sie es vollständig nicht ab.
  6. Nehmen Sie das Element des Hebelschalters heraus.
  7. Nehmen Sie alle Schalter ab.
  8. Wenn man einen Schalter ersetzen muss, so schwächen Sie die Schraube mit dem kreuzförmigen Kopf und schalten Sie einen Schalter aus.

Die Tastenschalter

Die Tastenschalter und die Griffe der Abstimmung mit ähnlichen Körper befinden sich in Audi unter mittler soplami des Ausgangs der Luft im Instrumentenbrett. Die Demontage:

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Die Methode 1: otoschmite die Schaltfläche des Schalters vom feinen Schraubenzieher vom Schalter. Schützen Sie das Instrumentenbrett mit dem Streifen des Klebebands.
  2. Stellen Sie die Flachzangen auf den Rand des Einschalters und nehmen Sie den Schalter heraus.
  3. Schalten Sie mnogoschtyrkowyj den Stecker aus.
  4. Die Methode 2: den blinden Blindverschluss otoschmite vom Schraubenzieher, um den Zugang unten zum nebenan gelegenen Schalter zu bekommen.
  5. Pressen Sie den Schalter aus der Montageöffnung unten aus.
  6. Schalten Sie mnogoschtyrkowyj den Schalter aus.

Die Beleuchtung der Schalter

Die Lämpchen für die Beleuchtung der Schalter und der Symbole darf man nicht abgesondert ersetzen; es soll der ganze Schalter ersetzt werden.

Die Schalter der Scheibenheber und der Regulierung der Spiegel

Im dekorativen Paneel des linken Griffes der Tür werden die Schalter der Scheibenheber mit dem elektrischen Antrieb und der Regulierung der Spiegel aufgestellt. In den übrigen Türklinken befinden sich nur die abgesonderten Schalter. Die Demontage in der Tür des Fahrers:

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Bauen Sie den Bezug der Tür (das Kapitel des Details der Karosserie) ab. Nehmen Sie den schallisolierten Film ab.
  2. Der Schalter der Scheibenheber: stellen Sie den engen Schraubenzieher oder das stumpfe Messer hinten zwischen dem Block der Schalter und dem Rahmen ein.
  3. Auf diese Weise werden aus den Falzen die Grubenbauklemmen auf den Körper der Schalter herausgenommen.
  4. Nehmen Sie den Block des Schalters heraus.
  5. Der sperrende Schalter der hinteren Scheibenheber wird aus den Falzen in der selben Weise herausgenommen. Beider Grubenbau- Klemme befinden sich auf den engen Seiten des Schalters.
  6. Der Schalter der Regulierung des Spiegels: die Demontage solcher, wie man beim Schalter der Scheibenheber, aber zwei Riegel zusätzlich deblockieren muss.