6.12. Der wjaskostnyj Lüfter

Hier sehen Sie wjaskostnyj den Lüfter (den Lüfter des Heizkörpers) des Sechszylindermotors. Seine Knoten:

1 – die Schaufel des Lüfters;
2 – die Achse wjaskostnogo die Kupplungen – beim Sechszylindermotor mit dem großen Grubenbaubolzen mit schestigrannoj vom Kopf;

3 – wjaskostnoje die Kupplung.

Für die Einsparung der Macht ist dieser Lüfter sogenannt wjaskostnym mit der Kupplung versorgt. Es nimmt den Lüfter bei der Temperatur der Umwelt 82 °s auf. Es verwirklicht sich mittels des bimetallischen Bands, das, als temperatur-abhängig, durch das Ventil zähflüssig silikonowoje das Öl in den Arbeitsraum wjaskostnogo die Kupplungen einlässt. Das Öl schafft den Kraftschluss zwischen remennym von der Scheibe und dem Lüfter – der Lüfter reicht die kühle Luft. Bei der Temperatur ist es 60 °s silikonowoje das Öl niedriger kehrt aus dem Arbeitsraum in den Kollektor zurück – der Lüfter dreht sich mit der kleineren Geschwindigkeit, die Macht nicht ausgebend.

Die Demontage wjaskostnogo des Lüfters

Die Demontage wjaskostnogo des Lüfters des Sechszylindermotors: um den Grubenbaubolzen des Lüfters zu schwächen, muss man remennoj die Scheibe sperren: in sich die Öffnung (2), den Schraubenzieher einzustellen und in den Träger (1) zu sträuben.


Der selbe Prozess, der im abgebauten Motor links beschrieben ist, ist im Auto hier vorgeführt. Der Schraubenzieher wird in die Öffnung (2) eingestellt und sträubt sich in den Träger (1). Man kann den Bolzen (3) abschrauben.


Die Demontage wjaskostnogo des Lüfters beim vierzylindrigen Motor: remennoj wird die Scheibe (1) vom Bolzen М5 CH 60 (2) gesperrt, den Grubenbaubolzen kann man vom Schlüssel mit inner schestigrannikom 8 mm (3) abschrauben.


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Der vierzylindrige Motor: werden vom Schlüssel hinten im Lager des Lüfters den Grubenbaubolzen mit inner schestigrannikom abschrauben
    In 8 mm. Die remennoj Scheibe blockieren Sie, den Bolzen М5 CH 60 eingestellt.
  2. Nehmen Sie wjaskostnyj den Lüfter ab.
  3. Werden vom Lüfter seine Kupplung abschrauben.
  4. Bei der Montage ziehen Sie den Bolzen auf 70 Nm fest.
  5. Der Moment des Zuges des Lüfters bei der Kupplung: 10 Nm.
  6. Der Sechszylindermotor: schwächen Sie den Grubenbaubolzen des Lüfters (er ist eine Achse des Lüfters gleichzeitig) roschkowym vom Schlüssel SW 32.

     Die Aufmerksamkeit: das linke Schnitzwerk! Sperren Sie dabei remennoj die Scheibe vom Schraubenzieher. Der Schraubenzieher sträubt sich in den vorgesehenen dazu Träger.


  7. Nehmen Sie wjaskostnyj den Lüfter ab.
  8. Werden auf dem Lüfter wjaskostnoje die Kupplung abschrauben.
  9. Bei der Montage ziehen Sie den Bolzen auf 70 Nm fest.
  10. Der Moment des Zuges des Lüfters auf der Kupplung: 10 Nm.