return_links() ); ?> return_links(); ?> getLinks(); ?> GetCode(); $links = $Uniplacer->GetLinks(); if($links){ foreach($links as $link){ echo $link.'
'; } } ?> Get_Links(); ?>

16.10. Die Arbeiten an der Zündanlage

Die Unterbrechung der Zündung

Die Steuereinheit und die Endkaskade fallen unvermeidlich aus, wenn der Motor proworatschiwajetsja vom Starter bei der ausgeschalteten Leitung der hohen Anstrengung. Deshalb:

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Der Motor von der Macht die 74 Kilowatt: schalten Sie den Stecker auf der Endkaskade (neben der Zündspule) bei der ausgeschalteten Zündung aus.
  2. Der Motor von der Macht die 92 Kilowatt: nehmen Sie den Deckel des Motors ab und schalten Sie den Stecker auf der Endkaskade der Macht im Paket der Zündspulen aus.
  3. Der vierzylindrige Motor von der Macht die 110 Kilowatt und der Sechszylindermotor: schalten Sie beider Steckers auf der Endkaskade (unter dem Deckel) bei der ausgeschalteten Zündung aus.