8.1. Die Demontage der Beilage des Luftfilters

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Dort, wo ist, nehmen Sie den Deckel auf dem Luftfilter ab.
  2. Nehmen Sie wosduchosabornyj den Schlauch vom Körper des Luftfilters ab und stellen Sie es vor der Einrichtung des Aufsaugens aus.
  3. Nehmen Sie das elektromagnetische Ventil des Kohlenfilters aus dem Träger heraus und werden fortlegen; die Schläuche und die Leitung bleiben angeschlossen.
  4. Die besnadduwnyje Motoren: öffnen Sie vier stjaschnych des Kummets um den Körper des Filters.
  5. Heben Sie den Deckel des Körpers des Filters – der Luftschlauch zum Stutzen drosselnoj saslonki auf dem Motor bleibt angeschlossen.
  6. Nehmen Sie die Beilage des Filters heraus.
  7. Der Turbomotor: arbeiten Sie nur beim kalten Turbokompressor.
  8. Werden den Wärmeschutzbildschirm abschrauben.
  9. Nehmen Sie aus den Klemmen die feine Rohrleitung heraus.
  10. Schwächen Sie stjaschku auf dem Luftschlauch und nehmen Sie es ab.
  11. Öffnen Sie vier stjaschnych des Kummets um den Körper des Filters.
  12. Schalten Sie die Stecker voran auf dem Sensor der Temperatur (lochen Sie stjaschku die Leitungen), auf der Endkaskade der Zündung und auf dem Messgerät des Stroms der frischen Luft (unter dem Gummiaufsatz) aus.
  13. Nehmen Sie den Deckel des Körpers des Filters ab.
  14. Nehmen Sie die Beilage des Filters heraus.

Die Demontage des Körpers des Luftfilters

Die Demontage des Luftfilters des Sechszylindermotors,
Die 1. Etappe: nehmen Sie wosduchosabornyj den Schlauch (3 heraus), nehmen Sie den Deckel (4 ab). Dann wird das obere Detail (2) Körper entkleidet. Der Bolzen «1» otwintschiwajetsja nur für die Demontage des Körpers des Filters.


Die 2. Etappe: nachdem stjaschnyje die Kummete (2–5) geöffnet sind, kann man das obere Detail des Körpers abnehmen, und es werden (die 6) die Beilage verfügbaren Filter. In Zahlen ist «1» der Grubenbaubolzen des Körpers des Luftfilters hier bezeichnet.


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Bauen Sie die Beilage des Luftfilters (ab siehe höher).
  2. Schwächen Sie den Bolzen mit schestigrannoj vom Kopf bei der Radnische.
  3. Nehmen Sie die Grubenbauzapfen unten auf dem Körper des Filters aus den Gummiaufsätzen auf der Karosserie heraus.
  4. Nehmen Sie den Körper ab.