return_links() ); ?> return_links(); ?> getLinks(); ?> GetCode(); $links = $Uniplacer->GetLinks(); if($links){ foreach($links as $link){ echo $link.'
'; } } ?> Get_Links(); ?>

3.5. Die Saugentlüftung kartera

Der Motor versäumt 50–70 Liter der durchgearbeiteten Gase in der Minute durch die Kolbenringe in karter. Es entsteht der Druck, der den Ausgang aus dem Motor damit nicht perenaprjagat die Verlegungen haben soll. Die giftigen Gase, um der Umwelt nicht zu schädigen, aus dem Motor kehren in die Kanäle des Aufsaugens oder in den aufsaugenden Kollektor zurück. Von da dringen die Gase vom Motor für die volle Verbrennung noch einmal ein.

 Der Rat: Wenn der Motor Paare Öls in die Saugentlüftung kartera viel zu intensiv ausbläst, zeugt es vom schon bedeutenden Verschleiß der Kolben und der Zylinder.