19.39. Der Radioapparat

Hier wird der Radioapparat mit Hilfe zwei deblockierender Klammern (1 und 2) abgebaut. Die deblockierenden Klammern drücken auf die Grubenbaufedern des Radioapparats und gehen in die Falze ein, auf Kosten davon wird der Radioapparat aus der Montageöffnung herausgenommen.


Um den Zugang auf die Grubenbauschraube (die 2) Lautsprecher für die Wiedergabe der hohen Frequenzen (1) zu bekommen, muss man den Bezug der Tür abbauen.

Die Demontage des Radioapparats

In Audi A4 wird die neue Generation der Radioapparate mit dem breiten Körper verwendet. In unseren Beschreibungen sagen wir über die werkseigene Anlage, es betrifft die Aufstellungsorte dinamikow auch.

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Überzeugen sich, dass Sie über die Nummer des Kodes für die Anlage gegen die unbefugte Demontage verfügen.
  2. Der Radioapparat soll ausgeschaltet sein.
  3. Stellen Sie die deblockierenden Klammern ein (manchmal gehen in den Satz für die Montage des Radioapparats) in beider schliza unten auf frontalnoj des dekorativen Paneels ein und nehmen Sie aus den Falzen heraus.
  4. Nehmen Sie den Radioapparat aus der mittleren Konsole heraus.
  5. Für den äussersten Fall, deblokirowka gelingt es mit Hilfe zwei schablonenhafter Platten von der Dicke neben 1 mm. In diesem Fall muss man für den Radioapparat in die Öffnungen für die Kassetten vorsichtig ergriffen werden und, es aus der mittleren Konsole herausnehmen.
  6. Schalten Sie die Stecker einer Ernährung und der Antenne aus.
  7. Bei der Montage werden das beachten, dass der Grubenbaustift hinten auf dem Radioapparat in die für ihn vorgesehene Öffnung im Instrumentenbrett eingegangen ist. Dazu muss man den Radioapparat absolut horizontal halten.
  8. Jetzt drücken Sie den Radioapparat in die Montageöffnung ein wenig ein damit die Grubenbaufedern in die Falze eingegangen sind.
  9. Führen Sie den Kode gegen die unbefugte Demontage nach der Instruktion für den Betrieb ein.