2.24. Das Schmieren tjag, der Gelenke und der Schlösser

Der Plan der technischen Wartung Audi sieht allen etwas Arbeiten nach dem Schmieren der Karosserie vor. Aber die Praxis hat vorgeführt, dass die zusätzliche Portion des Öls die Arbeit einiger Knoten verbessert, die anders beginnen zu knarren, zu verkeilen, zerstört zu werden oder zu verrosten. Es gilt die folgende feste Regel: für die Bearbeitung der Gelenke und anderer Gelenke mit den engen Öffnungen, wohin konsistentnaja das Schmieren nicht geht, es ist besser, das Öl oder den Schmierspray zu verwenden. Sich reibend ist es eine über andere die Ebenen besser, konsistentnoj vom Schmieren oder der Schmierpaste zu bearbeiten, die besser festkleben.

Die Türen und der Deckel des Gepäckraumes

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Die Türgelenke in Audi A4 fordern den Abgang nicht. Aber wird nicht beschädigen, wenn mit ihrer kleinen Anzahl des Öls periodisch einzuschmieren.
  2. Schmieren Sie die kleinen Fingerhebel der Türriegel mit der kleinen Anzahl des universellen Schmierens beim unteren Türgelenk ein.
  3. Die Schlüssellöcher der Türen und des Deckels des Gepäckraumes oder des hinteren Deckels kann man von der kleinen Anzahl des Schmiersprays bearbeiten.
  4. Die Gelenke des Deckels des Gepäckraumes ölen Sie ein.

Die Trommel des Schlosses

Sprühen Sie die kleine Anzahl des den Rost isolierenden und auflösenden Sprays ins Schlüsselloch es ist nicht später, als am Anfang der kalten Jahreszeit.

Er schmiert ein, verdrängt die Feuchtigkeit und schützt vor der Korrosion, sowie vom Erfrieren im Winter.

Die Motorhaube

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Schmieren Sie mit der kleinen Anzahl des Schmierens jene Stelle ein, wo das Tau aus der Hülle erscheint, und dann von einigen Bewegungen des Hebels ziehen Sie es in die Hülle ein.
  2. Schmieren Sie mit der kleinen Anzahl des Schmierens den Bolzen mit tschekoj der Motorhaube und den schließenden Hebel auf der Karosserie ein oder tragen Sie auf sie den Spray auf.
  3. Ölen Sie oder dem Spray die Gelenke und sachwatnyj den Haken der Motorhaube ein.

Die sdwischnoj Luke

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

  1. Die Richtenden werden von der feinen Schicht des Schmierens aus dem Spritzrohr bearbeitet.
  2. Beschmutzen Sie dabei die Verkleidung des Dachs nicht.
  3. Waschen Sie das überflüssige Schmieren.